geschrieben von Elizabeth Van Dyke
am 2. Oktober 2018 - 3:11

Contribute to any pull request or issue validation during October, and your work will count towards some swag

geschrieben von
am 30. September 2018 - 21:02
I’m still finding the PHP Internals Books to be a welcome breath of fresh air. Today is was their instructions on getting a working build enviornment for the PHP-SRC repo up and running. Straight forward, no nonsense instructions. There’s a bit of assuming you know your way around compiling things but that’s always going to be a struggle for software written in traditional languages. Why so many projects don’t include these sorts of documents as part of their source repo continues to be a 20+ year mystery for me.
geschrieben von Elizabeth Van Dyke
am 29. September 2018 - 2:18

The Magento Community Manager and mental health advocate talks about the increasing problem of “burnout” in tech—and what we can do about it.

geschrieben von Elizabeth Van Dyke
am 27. September 2018 - 18:47

New B2B data from Econsultancy and Magento

geschrieben von Dmytro Cheshun
am 27. September 2018 - 9:24

Most likely, at least once you faced the issue when customer session does not work except an account page etc. And usually, it’s not obvious why. Is it a bug? No, actually that is the case when it’s not a bug, it’s kind of feature.

Public and private content

Magento can distinguish between two types of content:

  • Public – public content is stored server-side in your reverse proxy cache storage;
  • Private – private content is stored client side and is specific to an individual customer.

There are the cacheable and non-cacheable pages. It’s pretty simple with non-cacheable pages. Such pages are not cacheable and can provide dynamically generated private content, unique for one user. The cacheable pages are being served by reverse proxies to more than one user. And it’s very important to avoid caching of the user-specific data on these pages.

Here is the cacheable page checklist:

  • The HTTP GET or…
geschrieben von Elizabeth Van Dyke
am 25. September 2018 - 23:32

Grab your ‘Early Bird’ rate tickets before they sell out

geschrieben von Covos
am 21. September 2018 - 17:16
Es fiel immer wieder auf, dass im Falle einer Generierung von Gutschriften bzw. Korrekturbelegen in der Spalte der Artikel-Zwischensummen zwei weitere Zeilen auftauchen, die meist keinen wirklichen Sinn machen. In der ersten Zeile taucht der Artikel(zwischen)-Wert auf. Je nach Einstellung brutto oder netto. In der zweiten Zeile steht meist ein 0,00 – da hier der...
geschrieben von Elizabeth Van Dyke
am 20. September 2018 - 4:33

Get to know Tom Robertshaw, eCommerce Evangelist at Space 48

geschrieben von Elizabeth Van Dyke
am 19. September 2018 - 2:14

The Magento team shares their favorite places to eat in Chicago

geschrieben von Covos
am 17. September 2018 - 15:14
Magento prüft beim Speichern eines als E-Mail-Adresse deklarierten Feldes automatisch, ob es sich um eine Mail-Adresse handeln kann. Dabei werden die Domain-Endungen mit den (Magento) bekannten TLD abgeglichen. In den letzten Jahren sind etliche neue Endungen auf den Markt gekommen, so dass man mit .com, .de, .org usw. schon lange nicht mehr auskommt. TLD wie...
geschrieben von Elizabeth Van Dyke
am 14. September 2018 - 5:03

Join us in Barcelona for courses and discounted certification exams!

geschrieben von Elizabeth Van Dyke
am 13. September 2018 - 1:38

Magento Masters contribute a lot to the Magento Community so, naturally, people want to know what makes them tick. In this Magento Masters Spotlight, we’re chatting with Anna Völkl a Lead Developer at E-CONOMIX GmbH.

geschrieben von Covos
am 12. September 2018 - 16:37
Wir hatten gerade den Fall, dass man in der Kasse / im Checkout von Magento nur bis Schritt 4 „Zahlungsmethode“ bzw. „Zahlungsart“ kam und dann immer nur „Loading next step“ auftauchte wenn man auf Weiter klickte. Man blieb jedoch immer im Schritt 4 hängen. Seit SUPEE 9767 gibt es ja die Formkey Validation (die man...
geschrieben von
am 12. September 2018 - 13:54
Thanks to Nicolas Batty (who seems to have the good sense to live offline) for a correction to the old Magento 2: Fixing Area code Not Set Exceptions quickies post. In the original post I’d recomended a fix for area code not set errors in Magento 2 CLI command by doing something like the following public function __construct( \Magento\Framework\App\State $appState, $name=null ) { // don't do this. No really, don't, it's here as a bad example. But why am I even // saying this -- if you're reading this you're probably not to sort to just blindly // copy/paste something. […]
geschrieben von Elizabeth Van Dyke
am 11. September 2018 - 21:51

Featured extension from the Magento Marketplace Team

geschrieben von PAJ
am 10. September 2018 - 22:23
EMBEDDED RESPONSIVE HLS VIDEO

EFLORIX – Live Session

HTML5 simple audio embed

Your browser does not support the audio element.

geschrieben von Dmytro Cheshun
am 10. September 2018 - 8:23

The Magento page cache library contains a simple PHP reverse proxy that enables page content caching. There are two types of distinguished content: private and public.

The “private” content is being served for each user separately and represents the personalized data of a customer. E.g. shopping cart, wishlist, customer addresses, notification messages. This data should not be cached on the server side, and should not be shown to more than one user. The private content is stored on the client’s side by Customer Data JS component (Magento_Customer/js/customer-data.js). However, this is a topic for another blog post. Today we will focus on the second content type – public content, or rather the cacheable content and its variations in terms of customer grouping.

Reverse proxies serve “public” content to more than one user. Magento 2 uses HTTP context variables in order to make each cached content by URL totally unique. Context…

geschrieben von Alexander Steireif
am 9. September 2018 - 12:20

Eigentlich wollte Magento den Support für Magento 1 im Jahr 2018 auslaufen lassen. Immerhin ist Magento 2 bereits eine gefühlte Ewigkeit auf dem Markt und logischerweise kann Magento 1 nicht für immer gepflegt und weiterentwickelt werden.

Aufgrund der Vielzahl an Magento 1 Installationen und den zum großen Teil nicht erfolgten Migrationen, hat sich Magento nun entschieden den Support noch um weitere 2 Jahre zu verlängern. Somit ist erst im Jahr 2020 für die Magento 1 Nutzer Schluss. Durch den neuen Entschluss von Magento ergeben sich nun folgende Rahmenbedingungen für Magento 1:

  • Der Support für Magento Commerce 1.14 bis 1.9 läuft bis zum Juni 2020
  • Security Update für Magento Open Source 1.14 bis 1.9 werden bis Juni 202 bereitgestellt

Auf Weiterentwicklungen und Optimierungen wird man als Magento 1 Nutzer daher verzichten müssen, aber zumindest werden Sicherheitslücken und kritische Bugs auch noch in den nächsten 2 Jahren geschlossen bzw.…

geschrieben von Alexander Steireif
am 8. September 2018 - 8:58

Mitte der Woche erschien auf dem IT Nachrichtenportal heise.de ein Artikel über Angriffswellen auf Magento E-Commerce Systeme. Durch meiner Meinung nachunglückliche Formulierungen entstand umgehend eine Diskussion hinsichtlich der Sicherheit von Magento. Schnell wurde Magento in die Ecke der unsicheren E-Commerce Lösungen gerückt, was meiner Meinung nach falsch ist. Wenn man sich die Statistik von Magento in den letzten Jahren ansieht, kam es noch nie zu wirklich kritischen Problemen.

Aufgrund der enorm hohen Verbreitung von Magento grenzt das schon fast an ein Wunder, haben doch andere weit verbreitete Systeme wie z.B. WordPress häufiger mit Sicherheitsproblemen zu kämpfen.

Bevor nun ein falscher Eindruck über die Sicherheit von Magento entsteht, möchte ich Ihnen an dieser Stelle einen sachlichen…