geschrieben von Sonja Riesterer
am 10. Oktober 2017 - 15:32

Bereits seit Anfang 2011 ruft der Magento-Stammtisch in Aachen Gleichgesinnte zusammen, um über Entwickler- und E-Commerce-Themen zu sprechen. Von Andreas von Studnitz und Roman Zenner gegründet, ist der Stammtisch alle zwei Monate Anlaufstelle für Magento-Interessierte über die Stadtgrenzen Aachens hinaus. Am gestrigen 9. Oktober fand der 30. Magento-Stammtisch Aachen statt. Die runde Zahl ist ein passender Anlass, einen Blick zurückzuwerfen, auf den gestrigen Abend und die vorhergehenden 29 Stammtischabende.

Alles neu zum 30. Stammtisch

Üblicherweise findet der Magento-Stammtisch Aachen in unserem Büro statt. Da jedoch mit wachsender Teilnehmerzahl der Platz in unserem Konferenzraum etwas knapp wird, sind wir auch neuen Locations gegenüber aufgeschlossen. Da traf es sich, dass navabi, ein Online-Shop mit Sitz in Aachen, uns den großen Gemeinschaftsraum als neuen Stammtischort angeboten hat.
Und so…

geschrieben von Sebastian
am 15. September 2017 - 7:30

Auf der Magento B2B Roadshow präsentieren die Magento Partner die Magento B2B Shopsoftware und beantworten alle Fragen der Teilnehmer. Die Magento Partner TechDivision (Magento Enterprise Partner), Netz98 (Magento Enterprise Partner) und Emarsys (Magento Technology Partner) organisieren diese Roadshow in Frankfurt/Main, München und Hamburg am 18.10., 26.10. und 15.11. – die Teilnahme ist kostenlos. Magento als führendes […]

Der Beitrag Magento B2B Roadshow: 3 Termine, 3 Städte, 3 Magento Partner erschien zuerst auf Mag-tutorials.de.

geschrieben von Covos
am 14. September 2017 - 18:07
Wir wollen einen weiteren Reiter / ein Tab auf der Produktdetail-Seite einbauen, der einen Statischen Block beinhalten soll, der für ALLE Produkte gleich sein soll. Hier sollen dann allgemeine Informationen rein. Im ersten Schritt haben wir hierzu die catalog.xml aus … Weiterlesen →
geschrieben von Covos
am 13. September 2017 - 11:23
Es kommt überraschenderweise immer wieder vor, dass in einem Template vergessen wurde einen Logout-Link zu integrieren. Ist der Kunde eingeloggt, kommt er nicht mehr raus. Somit sollte man einen Abmelden-Link hinterlegen, der natürlich nur dann angezeigt wird, wenn der Nutzer … Weiterlesen →
geschrieben von Covos
am 11. September 2017 - 17:19
Mit der Auto Content Extension für Magento vereinfachen .commercers die Contentpflege Ihres Webshops und bieten die Möglichkeit automatisiert Textattribute Ihrer Produkte mit relevantem Content füllen zu lassen. Sie benötigen nur Ihre vorhandenen Artikel-Attribute, welche dann von der Auto Content Extension … Weiterlesen →
geschrieben von Christian Münch
am 10. September 2017 - 21:25

Magento 2 comes with a modern REST interface. One of the advantages of the REST interface is that it can handle multiple response types. A client can request data from the server with a list of acceptable response formats. Out of the box Magento 2 supports two types. It comes with JSON and XML support.

You can test it with a simple call to your local store.

curl -X GET --header "Accept: application/json" "http://<store-baseurl>/rest/default/V1/categories"

If you omit the accept header the server will return JSON as default. Let’s change the accept header to “application/json”.

geschrieben von Sonja Riesterer
am 7. September 2017 - 10:35

Heute hat Magento offiziell eine neue Initiative angekündigt: Das Magento Innovations Lab. Schon bei der ersten Vorabinformation dazu war ich gespannt darauf, welche Neuentwicklungen damit endlich die verdiente Bekanntheit erlangen werden.
Das Magento Innovations Lab ist ein Programm zur Anerkennung von Projekten, die einen Schritt voraus sind; Ideen, die zeigen, wie Magento 2 genutzt werden kann, um neue Wege im Handel zu gehen.
Dies ist eure Chance, euer Nebenprojekt zu präsentieren. Dabei kann es sich um maßgefertigte Lösungen für einen speziellen Anwendungsfall handeln oder auch um generelle Ansätze einer noch nicht kommerzialisierten Lösung, die im Alpha- oder Beta-Status oder Teil einer Produktivinstanz ist.
Ihr habt etwas Besonderes bei einem Hackathon gebaut? Lasst es die Welt wissen! Eure Kreation ist etwas zu fortschrittlich für eure regulären Kunden? Stellt Magentos Weitblick auf die Probe!

Es dreht sich alles um das Frontend

geschrieben von Covos
am 6. September 2017 - 17:37
Oft erhalten wir Anfragen von Shopbetreibern zum Thema Benachrichtigungen bei außergewöhnlichen Bestellvorgängen – also Bestellungen, die vom Standard abweichen weil sie z.B. als eine von 100 Bestellungen per Express und nicht als Standard-Paket verschickt wird. Es geht also darum manuelle … Weiterlesen →
geschrieben von Sebastian
am 4. September 2017 - 11:08

Abgebrochene Warenkörbe bedeuten für Online-Shop-Betreiber verlorenes Geld. Im Jahr 2015 belief sich der durchschnittliche Wert eines Warenkorbes im Online-Handel auf 63,76 Euro. Das kann am Kunden liegen, der sich vor dem Abschluss anders entscheidet, aber auch an serverbedingten Ausfällen. Wie eine aktuelle Umfrage von LeaseWeb und Best IT zeigt, schätzen 46 Prozent der befragten E-Commerce-Experten, dass allein eine instabile IT-Infrastruktur einen […]

Der Beitrag Instabile IT-Infrastrukturen kosten Webshops Millionen erschien zuerst auf Mag-tutorials.de.

geschrieben von Sebastian
am 31. August 2017 - 7:08

Auch für Online-Shops ist Bewegtbild eine Marketing-Disziplin die man nicht vernachlässigen sollte. Im neuen suchradar-Magazin #67 gibt es diverse Artikel rund um das Thema „Video-Marketing: Strategien für YouTube & Co.“. Die neue suchradar-Ausgabe #67 mit dem Fokusthema „Video-Marketing: Strategien für YouTube & Co.“ steht zum kostenlosen Download bereit! Top-Themen dieser suchradar-Ausgabe Hier gehts zum suchradar #67 […]

Der Beitrag suchradar #67: Videomarketing erschienen erschien zuerst auf Mag-tutorials.de.

geschrieben von Sonja Riesterer
am 16. August 2017 - 16:04

Am Donnerstag, den 10. August 2017 fand der erste Magento-Stammtisch in Bremen statt. Damit hat der kleinere der beiden Stadtstaaten im Norden nun auch seinen eigenen Treffpunkt für Magento-Interessierte.
Als geborenes Nordlicht und ehemalige Organisatorin des Magento-Stammtischs in Hamburg wollte ich es mir nicht nehmen lassen, bei der Premiere dabei zu sein. Denn jeder Stammtisch hat seinen eigenen Charakter, der von den Organisatoren, den Teilnehmern und der Location bestimmt wird. Wie erwartet waren auch einige bekannte Gesichter aus Hamburg dabei. An diesem Abend habe ich ein gut gelauntes Publikum erlebt, die von ihren Gastgebern, Thomas von Gostomski (team neusta) und Jens Richter (Heidelpay) bestens versorgt wurden.
Der Magento-Stammtisch Bremen hat bei team neusta sein Zuhause gefunden. In einem alten Speichergebäude in der Bremer Überseestadt trat man durch große Glastüren an einigen bemerkenswerten Fahrzeugen vorbei, zum Beispiel der gesamten Elektronik eines…

geschrieben von Nico Kohnle
am 27. Juli 2017 - 14:51
login

Gelegentlich erreichen uns Entwickler Meldungen über Fehler im Magento 2 Shopsystem, welche scheinbar nur vereinzelte Kunden betreffen. Ist dies der Fall, muss schnell eine Ursache gefunden und der Fehler behoben werden, um den Shopbenutzer nicht zu verlieren.

Dass der Ursprung des Problems in der Datenbank gefunden werden kann, ist hier meist der erste Ansatz, doch umfasst eine normale Magento 2 Datenbank hunderte von Tabellen mit tausenden Datensätzen und in jedem einzelnen könnte ein…

geschrieben von Matthias Zeis
am 25. Juli 2017 - 19:33

Die Community wartet mit Sehnsucht auf die nächste Version von Magento, Magento 2.2. Natürlich will man auf dem Laufenden bleiben wie es um dieses Release steht. Die Veröffentlichung hat Magento Inc. für September 2017 angekündigt. Abgesehen davon weiß man aber nichts vom Status der Version. Oder?

Status-Information für Magento 2.2

Doch! Seit der Veröffentlichungs-Zeitraum für Magento 2.2 auf September eingeschränkt wurde, hat Magento nicht nur den Release Candidate 1 veröffentlicht. Zusätzlich wurde eine Vorab-Version der Dokumentation für Magento 2.2 freigeschalten, die laufend erweitert wird.

Was uns an dieser Dokumentation besonders interessiert ist der Komponenten-Status. Dabei handelt es sich um eine Liste der Magento-Module, in welcher das Magento-Team…

geschrieben von Pablo Sanchez
am 25. Juli 2017 - 9:52

Magento 2 provides a standard mechanism to discourage directly embedding javascript into a page and it is actually considered a bad practice, so let’s stop embedding it.

Why?
  1. It helps to minify the javascript, so it reduces page weight and it can be cached.
  2. It can be migrated or used for other pages.
  3. Separation of concerns, therefore better maintainability.
  4. It provides a way to pass that program a server side generated JSON object.

The most frequence cases we can face are the next:

Implement script without a clear target element and without passing parameters.

Implement script with a clear target element and without passing parameters.

Implement script passing parameters.

Override a js file.

Override/Extend a widget method.

geschrieben von Covos
am 20. Juli 2017 - 17:50
Wenn für den Erwerb eines Produktes im Magento Shop keine weiteren Daten angegeben werden müssen (Beispiel: Individuelle (Pflicht-)Optionen, Auswahl bei Konfigurierbaren Produkten etc.), kann man die Produkte direkt aus der Kategorie in den Warenkorb legen ohne vorher die Produktdetail-Seite besucht … Weiterlesen →
geschrieben von Fabian Blechschmidt
am 19. Juli 2017 - 12:26

We had the problem, that we have a short list of countries we ship to:

Country list configuration in the backend shows a filtered list

But the country list for the invoice and shipping address in the checkout is complete.

Country select in the checkout shows all countries to choose from

Config

The configuration is fine as you can see above. I checked the cache, because I thought it might be wrong - but the config cache too was fine.

Cache

Digging into the issue shows, that more caches are involved:

\Mage_Checkout_Block_Onepage_Abstract::getCountryOptions public function getCountryOptions() { $options = false; $useCache = Mage::app()->useCache('config'); if ($useCache) { $…
geschrieben von Fabian Blechschmidt
am 19. Juli 2017 - 12:26

We had the problem, that we have a short list of countries we ship to:

Country list configuration in the backend shows a filtered list

But the country list for the invoice and shipping address in the checkout is complete.

Country select in the checkout shows all countries to choose from

Config

The configuration is fine as you can see above. I checked the cache, because I thought it might be wrong - but the config cache too was fine.

Cache

Digging into the issue shows, that more caches are involved:

\Mage_Checkout_Block_Onepage_Abstract::getCountryOptions public function getCountryOptions() { $options = false; $useCache = Mage::app()->useCache('config'); if ($useCache) { $cacheId…
geschrieben von Sonja Riesterer
am 14. Juli 2017 - 9:44


Am Montag, 03.07.2017 fand der 29. Magento-Stammtisch Aachen statt. An diesem Abend gab es einen ausgeprägten Sicherheitsfokus, denn alle Vorträge befassten sich intensiv mit dem Thema.
Abweichend zu früheren Stammtischabenden hatten wir an diesem Tag drei Vorträge:

  • Gregor Bonney, Penetration Testing
  • Viktor Franz, Hack eines Magento-Shops
  • Christian Altrogge, PCI-DSS

Zuerst demonstrierte Gregor, wie man Schwachstellen ausnutzen kann. Nach der Live-Vorführung von SQL-Injections und Cross-Site Scripting, gab er einige Tipps [Slides], wie mit einfachen Mitteln schon viele Schwachstellen verbessert werden können. Eine davon ist der…

geschrieben von Fabian Blechschmidt
am 13. Juli 2017 - 18:39
How to add an attribute to product_flat_table

Either one of the following attribute settings is true:

  • backend_typ = 'static'
  • is_filterable > 0
  • used_in_product_listing = 1
  • is_used_for_promo_rules= 1
  • used_for_sort_by = 1

Or you add it manually by observing this event:
catalog_product_flat_prepare_columns

Attribute is not added - source models

If you attribute is still not added it might be, because \Mage_Eav_Model_Entity_Attribute_Abstract::getFlatColumns is called on the attribute, which checks wether a source model exists.

public function getFlatColumns() { // If source model exists - get definition from it if ($this->usesSource() && $this->getBackendType() != self::TYPE_STATIC) { return $this->getSource()->getFlatColums(); } // ... }

As you can see, getFlatColums is called on your source model, which default implementation is:

// \…