geschrieben von Fabian Schmengler
am 20. März 2017 - 10:27
Dies ist mein wöchentlicher Kata Post. Lies den ersten um zu erfahren, worum es hier geht.

Heute nur auf Englisch

The post TDD Kata 11 – Reversed Binary Numbers appeared first on schmengler-se.de.

geschrieben von Sebastian
am 16. März 2017 - 12:22

Die Referenten und das Programm der diesjährigen Meet Magento stehen fest. Das nehme ich zum Anlass auch dieses Jahr einen möglichen Fahrplan für die beiden Veranstaltungstage zusammen zu stellen. Teilweise war die Entscheidung nicht leicht zu treffen, da mehrere interessante Vorträge parallel stattfinden (wie in den letzten Jahren auch schon!). Das heißt im Umkehrschluss das […]

Der Beitrag Meet Magento DE 2017 Fahrplan erschien zuerst auf Mag-tutorials.de.

geschrieben von Fabian Schmengler
am 14. März 2017 - 9:06
Dies ist mein wöchentlicher Kata Post. Lies den ersten um zu erfahren, worum es hier geht.

Heute nur auf Englisch

The post TDD Kata 10 – Anagramme appeared first on schmengler-se.de.

geschrieben von Daniel Hölzer
am 14. März 2017 - 9:00

Einkaufen geht heute überall und jederzeit – und der Kunde kommt im Verlauf seiner Customer Journey an zahlreichen Touchpoints mit seinem Anbieter in Berührung, ob im stationären Ladengeschäft oder mobil mit dem Smartphone. Mit welcher Technologie er auf Shoppingtour geht, da ist der Kunden völlig frei. Das Resultat: Der Handel wird zunehmend zu einem grenzenlos

The post Customer Obsession – Der Weg zur optimalen Customer Experience appeared first on Regalsprecher.

geschrieben von Simon Sprankel
am 11. März 2017 - 14:04
Last weekend, I finally attended my first German Magento unconference. I have been at the unconference in Utrecht, Netherlands, last year but did not manage to attend a German unconference yet. As expected, the event was awesome and I will try to be there next year as well. With my extension development company Modulwerft, I … Magento Unconference Germany 2017 weiterlesen
geschrieben von Alexander Steireif
am 10. März 2017 - 12:56

Wir haben uns auch in diesem Jahr wieder auf der Internet World umgeschaut, Kunden und Partner getroffen und etwas Branchenanalyse betrieben. Hier unser Messe-Recap:   Für E-Commerce Enthusiasten und Online-Marketing Experten ist der März eigentlich der schönste Monat des ganzen Jahres. Dicht gefolgt von der in Hamburg stattfinden Veranstaltung „Online Marketing Rockstars“ folgt die Internet

The post Internet World 2017 – E-Commerce Technologien & Vermarktungslösungen appeared first on Regalsprecher.

geschrieben von Covos
am 8. März 2017 - 16:58
Wir haben gerade probiert ein Datenbank-Dump per SSH (Putty) auf einen neuen Server zu spielen und erhielten den Fehler: „ERROR 1031 (HY000) at line 2623: Table storage engine for ‚catalog_product_relation‘ doesn’t have this option„. Dies scheint ein Problem bzgl. MySQL … Weiterlesen →
geschrieben von Ceridwen Lentz
am 7. März 2017 - 8:30

Die neue Ausgabe der Zukunftsthemen im E-Commerce ist nun erschienen und beleuchtet dieses Jahr das Thema Enterprise Commerce – mit spannenden Artikeln von renommierten Experten und zahlreichen Best Practices zu Trends, Chancen und Herausforderungen im E-Commerce, in Marketing und Design sowie in den Bereichen Strategie und Technologie.   Wer es nicht abwarten kann, alles über

The post Zukunftsthemen E-Commerce 2017 – Der Wandel hin zum Enterprise Commerce appeared first on Regalsprecher.

geschrieben von Fabian Schmengler
am 6. März 2017 - 15:00
Dies ist mein wöchentlicher Kata Post. Lies den ersten um zu erfahren, worum es hier geht.

Letzte Woche: Functions Pipeline

Meine erste Implementierung in PHP war eine Pipe Klasse mit __invoke Methode:

class Pipe { /** * @var \callable[] */ private $callables; private function __construct(callable ...$callables) { $this->callables = $callables; } public static function create(callable ...$callables) : Pipe { return new self(...$callables); } public function __invoke() { return array_reduce( $this->callables, function(array $result, callable $next) { return [$next(...$result)]; }, func_get_args() )[0]; } }

Ich habe es möglich gemacht, die Klasse ohne Callables zu instantiieren. In dem Fall war das Verhalten nicht spezifiziert,…

geschrieben von Sebastian
am 2. März 2017 - 8:46

Das kostenlose Webinar wird ein Streifzug durch aktuelle Entwicklungen des Online-Marketing-Rechts. Dabei wird es drei Schwerpunkte geben: (1) Fotos in Blogs und auf der Unternehmenswebsite, (2) Google-Anzeigen und das Wettbewerbsrecht und (3) Gewinnspiele in sozialen Netzwerken. Online-Marketing- und Social-Media-Recht – Was Sie 2017 wissen müssen Datum/Uhrzeit: Freitag, 3. März 2017, 10:00 – 11:00 Uhr Jeder […]

Der Beitrag Kostenloses Webinar: Online-Marketing- und Social-Media-Recht erschien zuerst auf Mag-tutorials.de.

geschrieben von Covos
am 28. Februar 2017 - 16:29
Möchte man z.B. einen B2B-Shop einrichten bei dem sich der Nutzer erst einmal anmelden / bzw. registrieren muss, um Artikel und / oder Kategorien sehen zu können, kann man auf verschiedene Extensions zurück greifen. Eine sehr verbreitete Extension ist Groups … Weiterlesen →
geschrieben von Ceridwen Lentz
am 28. Februar 2017 - 12:07

Für die SCHRAMM Werkstätten GmbH hat netz98 ein E-Commerce-Projekt auf Magento-Basis realisiert, bei dem der Content die zentrale Rolle spielt. Denn bei SCHRAMM, einem Hersteller von Luxusbetten mit extrem hochwertigen Taschenfederkern-Matratzen, ist der Content auf www.schrammwerkstaetten.de letztlich wichtiger als der Onlineshop: Marketing vor Direktvertrieb. Darum hat netz98 die Magento 2 Community Edition kurzerhand zum richtigen

The post netz98 verwandelt Magento für SCHRAMM Werkstätten in ein CMS appeared first on Regalsprecher.

geschrieben von Sebastian
am 25. Februar 2017 - 18:19

Magento Community Edition Version 1.9.0.1

Der Beitrag Magento CE 1.9.0.1 erschien zuerst auf Mag-tutorials.de.

geschrieben von Sebastian
am 23. Februar 2017 - 9:42

Aufenthalt in Leipzig zur #MM17DE Bis zum 01.05.2017 steht allen Teilnehmern der Meet Magento Deutschland für die Buchung eines Hotelzimmers in der Konferenzlocation pentahotel Leipzig ein Abrufkontingent unter dem Stichwort „Meet Magento“ zur Verfügung. Die Kosten für die Einzelbelegung betragen 99,00€ (Sonntag) und 119,00€ (Montag). Im Zimmerpreis ist ein reichhaltiges Frühstücksbuffet enthalten. Reservieren kannst du […]

Der Beitrag Meet Magento DE 2017: Aufenthalt, Call for Papers und Award erschien zuerst auf Mag-tutorials.de.

geschrieben von Ralf Lieser
am 21. Februar 2017 - 12:44

Omnichannel ganz aus Kundensicht zu gestalten, damit der Kunde nach einem positiven Einkaufserlebnis wiederkommt – das ist das Ziel von Omnichannel-Händlern. Daneben müssen natürlich auch die Verkaufszahlen stimmen und Prozesskosten möglichst niedrig bleiben. All das regelt sich nicht von alleine – sondern bestenfalls mit einer geeigneten Software, wie zum Beispiel dem Magento Commerce Order Management.

The post 5 Einsatzzwecke des Magento Commerce Order Management appeared first on Regalsprecher.

geschrieben von Fabian Schmengler
am 20. Februar 2017 - 16:00
Dies ist mein wöchentlicher Kata Post. Lies den ersten um zu erfahren, worum es hier geht.

Letzte Woche: Münzwechsler

Diese Woche hat es bei mir nicht hingehauen, ich habe die Kata nur einmal in PHP gemacht und das war nicht ausreichend für irgendwelche Einsichten. Ich werde sie demnächst noch mal wiederholen müssen. Aber jetzt erst mal zur nächsten:

Achte Kata: Functions Pipeline

Schreibe eine Funktion pipe(), die eine beliebige Zahl von Funktionen (callables) als Argumente akzeptiert und eine neue Funktion zurückgibt.
Die zurückgegebene Funktion übergibt alle Argumente an die erste Funktion, das Ergebnis an die zweite, und so weiter, und gibt das letzte Ergebnis zurück.

Die Funktionen werden also von links nach rechts verarbeitet.

Beispiel: // erst strtolower() anwenden, dann ucwords $f = pipe('strtolower', 'ucwords'); $f('FOO BAR') === ucwords(strtolower('FOO BAR')); Optionale Zusatz-…
geschrieben von Sonja Riesterer
am 17. Februar 2017 - 10:50

In etwa zwei Wochen ist es wieder Zeit für einen der Höhepunkte in unserem Veranstaltungskalender. Nein, damit ist nicht Karneval gemeint, auch wenn wir dafür nach Köln fahren. Stattdessen geht es um die MageUnconference. Wir unterstützen das Event auch in diesem Jahr wieder als Hauptsponsor und werden mit dem gesamten Team vor Ort sein.

Was ist die MageUnconference?

Wie schon in den letzten beiden Jahren treffen sich ein Wochenende lang Magento-Interessierte. Anders als bei einem Hackathon wird nicht programmiert. Anders als bei einer Konferenz gibt es auch keinen vorab geplanten Vortragsplan. Stattdessen werden an beiden Veranstaltungstagen morgens Themen vorgeschlagen, passende Vortragende aus den Teilnehmern erkoren und dann von allen darüber abgestimmt, welche Themen sie am meisten interessieren. Daraus ergibt sich dann der Plan des jeweiligen Tages.

geschrieben von Covos
am 16. Februar 2017 - 10:36
Ab Magento Version 1.9 werden die Bestellbestätigungs-eMails nicht mehr per Event verschickt (also nach erfolgreicher Bestellung) sondern über eine Mail-Queue, die über den Cron angestoßen wird. In vielen Fällen wird die Bestellbestätigung also nur alle 15 Minuten verschickt. Ausgerechnet bei … Weiterlesen →
geschrieben von Fabian Schmengler
am 15. Februar 2017 - 23:03
Dies ist mein wöchentlicher Kata Post. Lies den ersten um zu erfahren, worum es hier geht.

Letzte Woche: Römische Zahlen

Die Kata war aufschlussreich. Ich habe mit verschiedenen Ansätzen begonnen, die nicht funktionierten und fand schließlich, mit Hilfe der richtigen Tests eine einfache Lösung.

Meine ersten Versuche endeten mit Ergebnissen wie diesem:

Expected :'IX'
Actual :'VIV'

Sobald ich auf den Trichter kam, “IV”, “IX” usw. wie einzelne Ziffern zu behandeln, war die Lösung einfach.

Als ich die Umkehrfunktion implementierte, stellte ich fest dass es in dem Fall einfacher ist, zuerst die “Ziffern” mit zwei Zeichen wie “IV” zu prüfen, dann die mit einem Zeichen. Anstatt also die selbe Liste von (arabic,roman) Tupeln für beide Aufgaben zu nutzen und unterschiedlich zu sortieren, entschied ich mich für zwei explizite Konstanten $…

geschrieben von Tim Hahn
am 15. Februar 2017 - 10:01

Überall und zu jeder Zeit einkaufen können – das ist nicht mehr neu, sondern ganz alltäglich und daher ein zentrales Kundenbedürfnis, dem Händler nachgehen müssen. Denn nur, wer diesen Bedürfnissen standhält, wird stabile und wertvolle Kundenbeziehungen aufbauen können. Die Kundenforderung nach vielfältigeren, besser verknüpften Services einerseits und die Hoffnung, den Umsatz zu steigern sowie die

The post 6 Tipps – ganz entspannt den Omnichannel-Commerce meistern appeared first on Regalsprecher.